Meditation zum Einschlafen: Der Olivenhain

1,99 

Mp3-Download

Dauer: 20:56 Minuten

In dieser Meditation zum Schlafen reise ich mit dir auf eine der schönsten griechischen Inseln im Ionischen Meer: Korfu! Aus meinen eigenen Urlaubserinnerungen habe ich dir die schönsten herausgesucht und zu dieser Meditation zum Schlafen zusammengebastelt. Es erwarten dich atmosphärische Olivenhaine, wundervolle Ausblicke, traumhafte Strände und inspirierende Begegnungen.

Mit Meditation einfach schlafen

Tauche ein in die beruhigende Atmosphäre Korfus und lasse dich mit wunderschönen Bildern vor deinem inneren Auge ganz ruhig in den Schlaf sinken!

Korfu ist nicht nur die grünste, der griechischen Inseln, sie hat auch noch wundervolle Strände, gastfreundliche Bewohner und auch kulturell und architektonisch einiges zu bieten. Wusstest du, dass Kaiserin Sisi so begeistert von Korfu war, dass sie sich dort ein Schloss bauen ließ? Ihre Sommerresidenz ist bekannt unter dem Namen Achilleion und kann heutzutage besichtigt werden.

Die Liebe zur Insel Korfu

Die Liebe zu Korfu hat Kaiserin Sisi mit vielen Menschen gemein und so hoffe ich, dass diese Meditation sie auch in dir ein wenig hervorzaubern kann. Definitiv aber wird dich diese Meditation in einen entspannten Zustand versetzen, von dem aus es dir ganz einfach fallen wird, dich noch ein Stück tiefer in einen erholsamen Schlaf sinken zu lassen.

Ich wünsche dir viel Freude dabei und schöne Träume!

Deine Kathi

Rückmeldung zur Meditation zum Schlafen: Der Olivenhain

Sina G.:

“Liebe Kathi, vielen Dank für die Einschlafmeditation nach Korfu! Sie ist eine unserer absoluten Lieblingsurlaubsziele und mein Mann und ich sind ganz begeistert davon, jetzt im Kopf ein Stück dorthin reisen zu können! Das gefällt uns sehr! Besonders deshalb, weil wir wegen Corona auf unseren Urlaub nach Korfu verzichten mussten! Wir haben alles ganz genau vor Augen gehabt! Ich kann mich zwar nicht erinnern aber bestimmt habe ich auch davon geträumt! 😄 Vielen Dank dafür und gerne mal wieder nach Korfu im Meditationsurlaub! Liebe Grüße, Sina!”