Rund ums Meditieren

Heilsteine für Meditation: Mit Steinen meditieren

Hier habe ich ihn dir schon angekündigt – den Beitrag über Edelsteine und Mineralien, die sich für die Meditation besonders gut eignen. Ein Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit kann deine Meditation positiv unterstützen. Warum solltest du außerdem mit Steinen meditieren, was bringt dir das im Detail und welche Heilsteine helfen dir während des Meditierens welche Ergebnisse zu erzielen? Darum soll es in diesem Beitrag gehen!

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit – Heilsteine für Meditation

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit

Wenn es um die Auswahl der richtigen Meditationssteine geht, lautet deine erste Frage: “Was möchte ich erreichen?” Sollen die Heilsteine dir eine Hilfe für die Meditation selber sein, dir zu einer besseren Konzentration während des Meditierens verhelfen, dich beruhigen und erden? Oder möchtest du von der jeweiligen Heilwirkung der Steine profitieren und die Meditation dafür nutzen, dass sich die Wirkung der Steine in dir entfalten kann?

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit

Beides ist möglich, beides ist sinnvoll! Du kannst beispielsweise einen Amethyst in die Hand nehmen, während du meditierst. Er hilft dir dich auf die Meditation zu konzentrieren und fördert deinen inneren Frieden. Möchtest du beim Meditieren aber gezielt gegen Stimmungsschwankungen vorgehen, wäre ein Labradorit die richtige Wahl.

Edelsteine für Meditation

Du musst die Steine nicht zwangsweise in der Hand halten. Auch als Schmuck getragen entfalten sie ihre Wirkung, vorausgesetzt die Steine haben Hautkontakt. Edelsteindrusen an deinem Meditationsplatz, zum Beispiel eine Bergkristalldruse, können ebenfalls förderlich für deine Entspannung sein.

Nachfolgend habe ich dir ein paar sinnvolle Wirkungen und entsprechende Heilsteine für deine Meditation aufgelistet, so dass du dir den für dich passenden Meditationsstein auswählen kannst.

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit & Konzentration

  • Amethyst* – hilft der Konzentration, wirkt klärend & fördert den inneren Frieden
  • Bergkristall* – schafft Klarheit & beruhigt
  • Fluorit* – steigert die Aufnahmefähigkeit & sorgt für Klarheit & Verständnis
  • Elfenbeinjaspis* – sorgt für innere Ruhe und Achtsamkeit & gibt Energie & verbessert den Verstand und das Gedächtnis & fördert ein harmonisches Miteinander
  • Blauquarz* – soll Gelassenheit verleihen & beruhigend und entspannend wirken & Depressionen mindern
  • Chrysocoll* – soll Ausgeglichenheit fördern & beruhigend wirken & gegen Anspannung oder Stress helfen
  • Citrin* – soll Stress & Depressionen mildern & Konzentration fördern
  • Jade* – soll Ausgeglichenheit & innere Ruhe fördern
  • Rhodonit* – soll gegen Phobien & Ängste (bspw. Prüfungsangst) helfen & innerer Unruhe (auch in Extremsituationen) entgegenwirken  & soll für mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen sorgen
  • Sodalith* – fördert Klarheit & hilft dabei Ängste abzubauen & soll Mut & Selbstvertrauen geben & ausgleichend wirken
  • Tigerauge* – fördert Konzentration & soll gegen Depressionen wirken & Stress abbauen
  • Obsidian* – fördert Konzentration & soll Ängste abbauen

Heilsteine für die Meditation

Heilstein für Mut & Selbstvertrauen

  • Aquamarin* – soll das Selbstbewusstsein stärken & bei Depressionen hilfreich sein
  • Aventurin* – soll Mut schenken & Stress lindern
  • Onyx* – soll Lebensfreude und Stabilität schaffen & das Selbstbewusstsein stärken & harmonisieren
  • Sodalith* – fördert Klarheit & hilft dabei Ängste abzubauen & soll Mut & Selbstvertrauen geben & ausgleichend wirken

Heilstein für Ausgeglichenheit & Hilfe bei Stimmungsschwankungen

  • Labradorit* – beugt Stimmungsschwankungen vor & regt die Fantasie an
  • Amazonit* – soll ausgleichend und Stimmungsschwankungen entgegen wirken & innere Unruhe und Depressionen lindern
  • Smaragd* – soll seelisches Gleichgewicht fördern
  • Rodochrosit* – soll Ängste und Depressionen bekämpfen & stimmt positiver, heitert auf und wirkt ausgleichend
  • Jade* – soll Ausgeglichenheit & innere Ruhe fördern
  • Blauquarz* – soll Gelassenheit verleihen & beruhigend und entspannend wirken & Depressionen mindern
  • Chrysocoll* – soll Ausgeglichenheit fördern & beruhigend wirken & gegen Anspannung oder Stress helfen
  • Sodalith* – fördert Klarheit & hilft dabei Ängste abzubauen & soll Mut & Selbstvertrauen geben & ausgleichend wirken

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit

Heilstein für Energie & Lebensfreude

  • Rodochrosit* – soll Ängste und Depressionen bekämpfen & stimmt positiver, heitert auf und wirkt ausgleichend
  • Bernstein* – soll Lebensfreude und Wohlbefinden fördern
  • Granat* – spendet Energie & stärkt das Gedächtnis
  • Iolith* – fördert eine positive Lebenseinstellung
  • Elfenbeinjaspis* – sorgt für innere Ruhe und Achtsamkeit & gibt Energie & verbessert den Verstand und das Gedächtnis & fördert ein harmonisches Miteinander
  • Onyx* – soll Lebensfreude und Stabilität schaffen & das Selbstbewusstsein stärken & harmonisieren
  • Opal* – soll Freude und Lebenslust schenken & die Fantasie beflügeln
  • Bernstein* – soll bei Ängsten und Depressionen beruhigend wirken & Lebensfreude schenken & steigert die Kreativität

Heilstein für Fantasie & Kreativität

  • Opalsoll Freude und Lebenslust schenken & die Fantasie beflügeln
  • Labradorit* – regt die Fantasie an & beugt Stimmungsschwankungen vor
  • Lapislazuli* – fördert Fantasie
  • Pyritquarz* – soll gegen Blockaden und Ängste wirken
  • Bernstein* – soll bei Ängsten und Depressionen beruhigend wirken & Lebensfreude schenken & steigert die Kreativität

Heilstein für Harmonie & soziales Miteinander

  • Rosenquarz* – soll sensibilisieren und Verbundenheit schaffen
  • Chalcedon* – soll das Einfühlungsvermögen stärken
  • Turmalinquarz* – soll gegen Neid und Eifersucht wirken
  • Elfenbeinjaspis* – sorgt für innere Ruhe und Achtsamkeit & gibt Energie & verbessert den Verstand und das Gedächtnis & fördert ein harmonisches Miteinander
  • Onyx* – soll Lebensfreude und Stabilität schaffen & das Selbstbewusstsein stärken & harmonisieren
  • Rhodonit* – soll gegen Phobien & Ängste (bspw. Prüfungsangst) helfen & innerer Unruhe (auch in Extremsituationen) entgegenwirken  & soll für mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen sorgen

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit

Heilstein zur Hilfe gegen spezifische oder unspezifische Ängste & Depressionen

  • Bernstein* – soll bei Ängsten und Depressionen beruhigend wirken & Lebensfreude schenken & steigert die Kreativität
  • Rodochrosit* – soll Ängste und Depressionen bekämpfen & stimmt positiver, heitert auf und wirkt ausgleichend
  • Obsidian* – soll Ängste abbauen & die Konzentration fördern
  • Lapislazuli*- soll Depressionen entgegen wirken
  • Rhodonit* – soll gegen Phobien & Ängste (bspw. Prüfungsangst) helfen & innerer Unruhe (auch in Extremsituationen) entgegenwirken  & soll für mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen sorgen
  • Tigerauge* – soll gegen Depressionen wirken & Konzentration fördern & Stress abbauen
  • Pyritquarz* – soll gegen Blockaden und Ängste wirken
  • Blauquarz* – soll Gelassenheit verleihen & beruhigend und entspannend wirken & Depressionen mindern
  • Sodalith* – fördert Klarheit & hilft dabei Ängste abzubauen & soll Mut & Selbstvertrauen geben & ausgleichend wirken
  • Citrin* – soll Stress & Depressionen mildern & Konzentration fördern
  • Aquamarin* – soll das Selbstbewusstsein stärken & bei Depressionen hilfreich sein
  • Amazonit* – soll ausgleichend und Stimmungsschwankungen entgegen wirken & innere Unruhe und Depressionen lindern

mit Heilsteinen meditieren

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit – bei Stress

  • Tigerauge* – soll gegen Depressionen wirken & Konzentration fördern & Stress abbauen
  • Saphir* – soll die Stressfähigkeit verbessern
  • Blauquarz* – soll Gelassenheit verleihen & beruhigend und entspannend wirken & Depressionen mindern
  • Chrysocoll*- soll Ausgeglichenheit fördern & beruhigend wirken & gegen Anspannung oder Stress helfen
  • Elfenbeinjaspis* – sorgt für innere Ruhe und Achtsamkeit & gibt Energie & verbessert den Verstand und das Gedächtnis & fördert ein harmonisches Miteinander
  • Citrin* – soll Stress & Depressionen mildern & Konzentration fördern
  • Aventurin* – soll Mut schenken & Stress lindern
  • Rhodonit* – soll gegen Phobien & Ängste (bspw. Prüfungsangst) helfen & innerer Unruhe (auch in Extremsituationen) entgegenwirken  & soll für mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen sorgen

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit

Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit Unterstützung Heilstein für innere Ruhe und Gelassenheit

Dir gefällt „Bleib entspannt!“ und du möchtest mich unterstützen? Dir ist wichtig, dass ich auch weiterhin hilfreiche Beiträge, kostenlose Meditationen, Silent Subliminals & mehr erstellen und dadurch ein wenig mehr Entspannung, Gesundheit und Glück in die Welt tragen kann?

Du kannst mich sehr, sehr gerne unterstützen, indem du diesen Beitrag über Heilsteine für innere Ruhe und Gelassenheit teilst, den Podcast bei iTunes und YouTube positiv bewertest und ihn abonnierst!

Auch bei Spotify, Amazon Music und Audio Now findest du „Bleib entspannt! Der Meditations-Podcast”! Über ein Abo von dir freue ich mich natürlich auch auf diesen Kanälen!

Alternativ kannst du mir aber auch gerne einen Chai Latte ausgeben, wenn du magst: https://paypal.me/kathiklaudel

Ich danke dir von Herzen für deinen Support & bleib entspannt!
Deine Kathi ❤️

P.S. Trage dich dich gerne für den Newsletter ein, so dass du keine Episode mehr verpasst!

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. 

2 Gedanken zu „Heilsteine für Meditation: Mit Steinen meditieren

Kommentar verfassen