Kurzmeditation: Der Weg in dein Unterbewusstsein

0,99 

Diese Meditation kann dich dabei unterstützen, den Weg in dein Unterbewusstsein zu finden: Hast du manchmal Probleme bei der Entscheidungsfindung oder weißt nicht so richtig, was du eigentlich willst? Dann versuche es unbedingt mit dieser Meditation!

Länge: 08:07 Minuten

… und zu deinem tiefsten Wunsch fürs neue Jahr

Diese Meditation kann dich dabei unterstützen, den Weg in dein Unterbewusstsein zu finden: Hast du manchmal Probleme bei der Entscheidungsfindung oder weißt nicht so richtig, was du eigentlich willst? Dann versuche es unbedingt mit dieser Meditation!

Entscheidungsfindung

Was dir die Meditation ins Unterbewusstsein bringt:

  • Sie kann dich dabei unterstützen den Weg in dein Innerstes zu finden.
  • Die Meditation kann dir dabei helfen, zu erkennen, was dir wirklich wichtig ist, sie kann dich dabei begleiten, deinen tiefsten Herzenswunsch und deine Sehnsüchte zu suchen.
  • Sie unterstützt dich bei der Entscheidungsfindung.
  • Außerdem schenkt dir die Fantasyreise eine tiefe Entspannung, Zufriedenheit und Gelassenheit.

Beste Voraussetzungen also, mit dieser Meditation ins Unterbewusstsein jetzt deinen Neujahrswunsch zu setzen.

Entscheidungsfindung – WICHTIG ZU WISSEN:

Manchmal musst du erst ein wenig warm werden mit einer Meditation(stechnik), bevor du dich tatsächlich öffnen kannst. Gerade Einsteigern geht es mitunter so. Versuche dabei nicht auf ein Resultat aus zu sein. Dann klappt es am besten! Ein tiefer Entspannungszustand ist hier das A & O. Sieh das Ganze als deine tägliche Entspannung an, als Teil deiner psychischen Hygiene.

Wenn du soweit bist, dass du ganz genau weißt, was als nächstes passiert, du quasi schon fast mitsprechen kannst und du im Grunde gar nicht damit rechnest, dass noch mehr passieren könnte, ist auch dein Unterbewusstsein so weit, sich zu öffnen.

Wichtig ist, dass du tief in die Entspannung gleiten kannst. Der Rest ist dann ganz einfach!

Alles Liebe & ganz viel Erfolg!

Deine Kathi