English translation

Wenn es um vegane (Kinder-) Ernährung geht, ist Hirse längst kein Geheimtipp mehr, da sie doch so unglaublich viel Eisen enthält. Die kleinen Körnchen können aber noch weit mehr als das. Zink, Silizium, Fluor und Magnesium stecken ebenfalls drin. Außerdem enthält Hirse jede Menge Eiweiß und die Vitamine B1, B3, B5 und B6. Hirse ist glutenfrei und deshalb für Menschen mit Zöliakie ein ideales Lebensmittel. Daneben enthält Hirse nur wenig Kalorien, macht aber lange satt.

Hirse kinder

Die meisten Menschen kennen Hirse als süßen Brei für Kinder. Mit dieser Variante konnte sich mein Söhnchen allerdings nie so richtig anfreunden. Wenn es um Hirse geht, mag er es tomatig-herzhaft. Die Tomaten-Hirse-Bowl wurde ausgiebig von ihm getestet und für “absolut lecker” befunden. Grund genug das Rezept zu teilen! 🙂

Tomaten-Hirse-Bowl

Zutaten:
Zubereitung:

Öl in Pfanne erhitzen. Gehackte Zwiebel und gepresste Knoblauchzehen hinzugeben und einige Minuten anschwitzen lassen.

Passierte und stückige Tomaten in die Pfanne geben. Mit Basilikum, Salz und Oregano würzen und zum Kochen bringen. Hirse hinzugeben und mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.

Gegen Ende den gewürfelten Seidentofu hinzugeben. Einen Schuss Sahne ergänzen und noch einmal gründlich umrühren.

Tipp: Optional kannst du vor dem Servieren noch 1-2 EL Zitronensaft hinzugeben. Das in der Zitrone enthaltene Vitamin C verbessert die Aufnahme des Eisens aus der Hirse. Ergänze den Zitronensaft bitte erst, wenn die Hirse nicht mehr kocht und schon ein wenig abgekühlt ist, da Vitamin C sehr hitzeempfindlich ist.

Hirse Rezept Kinder

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. 

2 Kommentare »

Kommentar verfassen